Wühlmäuse

Wühlmäuse im Garten

Wühlmäuse -die Plagegeister im Garten Wühlmäuse sind in zahlreichen Berliner Kleingärten vorhanden, dort richten sie meist Schäden an. Welche Schäden verursacht die Wühlmaus im Garten? Abgefressene Wurzeln von Obstgehölzen, angenagte Möhren und Sellerie, zerfressene Blumen- und Gemüsezwiebeln sowie unterhöhlte Grasnaben und Wege Wie sind die Gänge der Wühlmäuse zu erkennen? Wühlmausgänge sind relativ flach (5 bis 30cm tief), hoch oval und von außen relativ gut zu erkennen. Die Gänge können schon einmal bis zu 80 m lang sein. Wühlmäuse legen ihre Gänge gerne an Stellen